Florian, was machst du eigentlich so auf der Arbeit? #1

Mal abgesehen davon, dass ich schon wieder viel zu lange nichts geschrieben habe (einige halten mich vermutlich schon für verstorben), ist eine gern gestellte Frage auch immer, was ich eigentlich so auf der Arbeit mache.

Die Antwort könnte den Rahmen sprengen, das ist nämlich nicht so ganz einfach zu erklären, obwohl oder gerade weil es super spannend ist. Manchmal kann man das aber auch ganz einfach halten und einfach auf was anderes verweisen und das will ich heute mal machen.

Kürzlich beschäftigte ich mich damit, wie wir für unseren Kunden mymüsli eine coole Lösung zur Personalisierung und Bedruckung von Müslidosen direkt im Laden bereitstellen können. Das Projekt ist in der Fachpresse super angenommen worden, weil sowas in Zukunft von großer Bedeutung sein wird.

Mehr Infos gibt es in unserem frisch gelaunchten Firmenblog: Personalisierte Müslidosen bei mymüsli – Longo liefert die Technologie

Schaut mal rein und sprecht darüber… ;-D

Teilen: Facebook - twitter - LinkedIn - XING - WhatsApp - E-Mail
RSS-Feed aller Blogbeiträge

Über den Autor

Ich bin gelernter Mediengestalter, studierter Druck- und Medientechniker und leidenschaftlicher Tüftler und Bastler.

Beruflich beschäftige ich mich mit der digitalen Transformation von Unternehmen, sowie der Automatisierung von Unternehmensprozessen, in der Druck- und Medienbranche. Mehr dazu findet sich im Lebenslauf.

Privat interessieren mich Kaffee(maschinen), Themen rund um Webentwicklung, das Internet im Allgemeinen und Speziellen und vieles, vieles mehr.

Ich freue mich auf Feedback per E-Mail unter kontakt@flomei.de, einen Euro für die Kaffeekasse oder etwas von meiner Amazon Wunschliste.