Wie tritt man bei Threema aus Gruppen aus?

1. März 2014 | Ca. 5 Minuten Lesedauer

Letzte Woche schrieb ich darüber, dass Threema nicht die Lösung aller Probleme, aber ein guter Anfang hin zu sichererer Kommunikation ist und man dem Ganzen deshalb einen gewissen Vertrauensvorschuss gewähren sollte. Meine Kontaktliste hat sich seitdem gut gefüllt und auch die Gruppenchats werden wieder rege genutzt. Leider kann man, das ist der Verschlüsselung der Chats […]

Letzte Woche schrieb ich darüber, dass Threema nicht die Lösung aller Probleme, aber ein guter Anfang hin zu sichererer Kommunikation ist und man dem Ganzen deshalb einen gewissen Vertrauensvorschuss gewähren sollte.

Meine Kontaktliste hat sich seitdem gut gefüllt und auch die Gruppenchats werden wieder rege genutzt. Leider kann man, das ist der Verschlüsselung der Chats geschuldet, im Nachhinein keine Nutzer hinzufügen. Dafür muss man eine neue Gruppe gründen, was zu der Frage führt, wie man die alten Gruppen los wird, man also bei Threema eine Gruppe verlassen kann.

In WhatsApp geht das sehr einfach über das Optionenmenü der Gruppe. In Threema ist das etwas versteckter, aber wenn man weiß, wo man hin muss, dann ist das auch kein Problem.

Sobald ihr Threema gestartet habt, seht ihr die bekannte Übersicht über eure Einzel- und Gruppenchats.

threema1

Wenn ihr dort in die obere linke Ecke drückt, dann klappt sich ein Menü aus, aus dem ihr den Punkt „Meine Gruppen“ auswählt.

threema2

Nun erhaltet ihr eine Auflistung aller eurer Gruppen und könnt durch einen Druck auf die jeweilige Gruppe diese auswählen. Sie wird dann auch farblich hervorgehoben, so dass man nicht aus Versehen die falsche Gruppe verlässt.

threema3

Ein Druck auf das Icon rechts oben, das für das Verlassen der markierten Gruppe steht, öffnet eine letzte Warnung, die ihr mit „Ok“ bestätigen müsst, wenn ihr die Gruppe verlassen wollt.

threema4

Habt ihr das getan, wird der Chatverlauf vom Gerät entfernt und ihr verlasst die Gruppe. Die restlichen Mitglieder der Gruppe bleiben davon natürlich unbetroffen und erhalten die Meldung, dass ihr die Gruppe verlassen habt.

Ich hoffe, dass hier kann einigen helfen, ich habe mich die Tage danach dämlich gesucht, dank Sebastian bin ich seit heute morgen aber erleuchtet. ;-)


Okay, nachdem Melanie mich in den Kommentaren darauf aufmerksam gemacht hat, dass das in iOS alles anders aussieht und nicht so funktioniert, liefere ich hier noch Screenshots und Erklärung für die iOS-Version von Threema nach.

Danke dafür an Melanie.


Wie auch bei Android wartet nach dem Start von Threema erstmal eine Übersicht aller Nachrichten und Gruppenchats auf den Nutzer. Allerdings findet sich hier links oben gleich der Punkt „Bearbeiten“ auf den mal drücken muss. Dann gelangt man in den Bearbeitungsmodus, in dem sich beliebige Chats löschen lassen.

Anhang-1

Angezeigt wird dieser Modus durch das rote Minus vor dem Gruppennamen bzw. Chatpartner. Ein Druck auf das rote Minus und die große „Löschen“-Fläche taucht auf. Ein Druck darauf und eine Bestätigung des Löschens später tretet ihr, ganz wie bei Android, aus der Gruppe aus und der Chat wird gelöscht.

Anhang 2

[adsense_in_article]