WordPress schneller machen: Lazy Loading integrieren

„Lazy Loading“ bezeichnet den Vorgang, Bilder und andere Inhalte erst kurz bevor sie angezeigt werden zu laden. Der Seitenaufbau bleibt damit zunächst schneller, zusätzliche Inhalte werden erst bei Bedarf nachgeladen, oder auch gar nicht, wenn der Benutzer sich entschließt, die Seite nicht zu scrollen. Eine gute Möglichkeit, die Seitenladezeit zu optimieren, indem unnötige Datenübertragungen vermieden werden. „WordPress schneller machen: Lazy Loading integrieren“ weiterlesen

Fotolia Keywordsuchtool

Vor einigen Wochen habe ich vor meinem viele tausend Bilder großen Fotoarchiv gesessen und mir überlegt, dass ich doch mal mehr von den Bildern zu Fotolia hochladen sollte. Das hielt ich solange für eine gute Idee bis mir einfiel, dass ich für jedes Bild ja auch gute Schlagwörter finden muss und das das eigentlich am längsten dauert und am schwierigsten zu machen ist. Und dann kam mir in den Sinn, dass ich diesem Teil des Prozesses mal den Schrecken nehmen könnte. Herausgekommen ist mein „Fotolia Keywordsuchtool“. „Fotolia Keywordsuchtool“ weiterlesen

WordPress schneller machen: Inhalte komprimiert übertragen und cachen lassen

WordPress treibt rund 26% aller Webseiten der Welt an. Viele dieser Webseiten sind allerdings unnötig langsam und nerven damit ihre Besucher. Mit den richtigen Handgriffen lässt sich eine WordPress-basierte Webseite deutlich schneller an den Nutzer ausliefern und in einer kleinen Serie will ich ein paar Tricks dafür sammeln. Fangen wir an mit der komprimierten Übertragung von Inhalten durch den Server und dem Caching derselbigen. „WordPress schneller machen: Inhalte komprimiert übertragen und cachen lassen“ weiterlesen

Google entwickelt eigenen AdBlocker – Aber nicht um andere AdBlocker zu bekämpfen

Heute liest man im Internet an allen Ecken und Enden, dass Google bekanntgegeben hat, einen eigenen AdBlocker zu entwickeln und diesen standardmäßig mit Google Chrome auszuliefern.

Ziel ist, so wird berichtet, die Konkurrenz auf dem AdBlocker-Markt zu schwächen, weil der interne AdBlocker den Ansprüchen der meisten Nutzer genügen und nur „unaufdringliche Werbung“ freigeben soll. Gleichzeitig will man so die Akzeptanz für Werbung generell erhöhen.

Aber ist das wirklich das Ziel? Oder soll am Ende vielleicht doch die Marktmacht im Bereich Online-Werbung ausgebaut werden? „Google entwickelt eigenen AdBlocker – Aber nicht um andere AdBlocker zu bekämpfen“ weiterlesen

Lesezeit für einen Beitrag ermitteln

Besucher einer Webseite haben oft keine Zeit und wollen wissen, wie lange sie sich jetzt mit einem Thema auseinander setzen müssen. Dazu haben mittlerweile viele Seiten die Anzeige einer voraussichtlichen Lesezeit bzw. Lesedauer integriert. Diese Webseite hier bringt das jetzt auch mit sich und ich wollte für alle Interessierten schnell den Code dazu posten.
„Lesezeit für einen Beitrag ermitteln“ weiterlesen