WordPress schneller machen: CSS minifizieren

Ein weiterer Beitrag aus meiner kleinen Reihe „WordPress schneller machen“. CSS kann von Browsern auch verstanden werden, wenn „überflüssige“ Inhalte wie Kommentare, Leerzeichen und Zeilenumbrüche entfernt worden sind. Was die Lesbarkeit für Menschen deutlich erschwert oder unmöglich macht, kann dabei helfen wertvolle Kilobytes an Datenmenge zu sparen. Grund genug, sein CSS zu „minifizieren“.
„WordPress schneller machen: CSS minifizieren“ weiterlesen