Anfängerfehler…

Ich hatte ja vor kurzem geschrieben, dass eines meiner Fotos in einem smart-Kalender auftauchen wird.

Die Produktion durch einen darauf „spezialisierten“ Dienstleister erfolgte Anfang Dezember, rechtzeitig vor Weihnachten kam der Kalender bei mir an und meine Bilder sind soweit ganz ok. Gut, das eine ist etwas blaustichig, aber da wollte ich mich nicht ganz freisprechen, da ich die Farbwerte an der Stelle nicht mehr im Kopf hatte…

„Anfängerfehler…“ weiterlesen

Hardware-Probleme

Da hat doch glatt mein Grafiktablett den Geist aufgegeben wo ich hier ein paar Bilder zu bearbeiten habe.
Habs angestöpselt, die LEDs leuchten auch aber es reagiert nicht. Die „Aktivitäts“-LED (leuchtet bei Stand-By bzw. Berührung des Tablettes) leuchtet auch komischerweise nicht. Scheint irgendwie ne Macke zu haben, das Teil. War damit bisher immer sehr zufrieden (Aiptek Media Tablett 14000 U), für den Preis wirklich ne gute Sache. Aber jetzt mag es wohl nicht mehr…
Naja, früher gings auch ohne, aber das geht erstmal zurück zur Reparatur oder sowas.
OVP hab ich natürlich nach über einem Jahr nicht mehr, wenn es daran scheitern sollte, dann passiert nen Unglück.

Fast noch schlimmer ist aber was meine Kamera gerade abzieht. Ich habe benutzerdefinierte Einstellungen für die Bildoptimierung angegeben, unter anderem auch für das Farbprofil (Adobe RGB). Und jetzt öffne ich die Dateien und Photoshop erkennt kein eingebettes Farbprofil. Böse, böse Kamera…

Monitor eingemessen

Mein Arbeitskollege hat mir heute mal seine Spyder2 Suite mitgebracht und ich hab meinen Monitor gerade eingemessen.

Man muss sich erst an das neue Bild gewöhnen aber der Unterschied in der Vorher-/Nachher-Darstellung war immens und ich denke das war mal nötig…
Irgendwie wirkt alles ein wenig rötlich aber ich glaube das täuscht.

Den Idealwert (6500 K) habe ich noch nicht erreichen können, vielleicht probier ich das später nochmal.
Aber 6595 K sind für den Anfang auch Ok… :-)