22.2.2012 | Digital Life | Ca. 2 Minuten Lesedauer

Mein erstes T-Shirt(-Design). Yeah!

Mehr als ein Mal habe ich an dieser Stelle über getDigital.de geschrieben, meist weil ich dort irgendwas Cooles gekauft habe. Heute schreibe ich darüber, weil es dort ab sofort etwas von mir zu kaufen gibt. „Von mir“ ist in diesem Fall das Design eines T-Shirts, das sich dort jetzt zwischen all die anderen coolen Motive […]

Mehr als ein Mal habe ich an dieser Stelle über getDigital.de geschrieben, meist weil ich dort irgendwas Cooles gekauft habe.

Heute schreibe ich darüber, weil es dort ab sofort etwas von mir zu kaufen gibt. „Von mir“ ist in diesem Fall das Design eines T-Shirts, das sich dort jetzt zwischen all die anderen coolen Motive einreiht.

Das Shirt zeigt die in der Druckindustrie üblichen „Passermarken“, die dazu genutzt werden die einzelnen Farben im Druck exakt übereinander zu positionieren bzw. Abweichungen des Übereinanderdrucks zu ermitteln.

Wenn alle Passkreuze exakt übereinander liegen, dann hat man optimale Bedingungen erreicht und erzielt infolgedessen auch (zumindest theoretisch) optimale Ergebnisse im Druck.

Dieser Zustand ist in der Praxis allerdings schwer zu erreichen und aufgrund der vielen verschiedenen Parameter, die den Druckprozess beeinflussen nicht ohne Weiteres dauerhaft zu halten. „Notgedrungen“ gibt man sich in der Regel also mit minimalen Passerverschiebungen zufrieden, sofern diese die Druckqualität nicht merklich (d.h. optisch wahrnehmbar) beeinflussen/verschlechtern.

Insofern gilt dort also auch für Sachen die nicht passen, dass es „Passt.“

Wer mich jetzt unterstützen möchte, der möge doch bitte eins davon kaufen. Dann sehen die Leute bei getDigital.de, dass sich meine Shirt-Idee verkauft. Das kann auch was wert sein.

Nutzt dafür am Besten meinen Partnerlink direkt zum Shirt, dann bekomme ich (für alle gekauften Artikel) ein bisschen Provision, die ich in irgendwas investieren werde… ;-D

Nachtrag: Link korrigiert. Ist schon schwierig, eine Adresszeile zu kopieren…





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Zum Seitenanfang springen